Patientenservice

Sozialdienst

sozialdienst lukasneuss

Um einen nahtlosen Übergang von der Krankenhausbehandlung zur Entlassung möglichst optimal gewährleisten zu können, steht Ihnen der Sozialdienst gerne zur Seite. Er strukturiert, berät, vermittelt, betreut und organisiert nicht nur, sondern leistet auch psychosoziale Intervention und fördert persönliche Kompetenzen.

Eine Erkrankung und ein damit verbundener Klinikaufenthalt wirft für Patienten, Angehörige und das soziale Umfeld eine Menge Fragen im Hinblick auf eine anstehende Entlassung auf. Es können Probleme im familiären, wirtschaftlichen und psychosozialen Bereich auftreten, die den Genesungsprozess erheblich beeinträchtigen können.

Tätigkeitsschwerpunkte

Klärung von Leistungen aus der gesetzlichen/privaten Kranken- und Pflegeversicherung

Beratung/Vermittlung und Organisation von Rehabilitationsmaßnahmen

  • Frührehabilitationen/medizinische Rehabilitationen
  • Anschlussheilbehandlungen (auch Tumornachsorge)

Organisation der häuslichen Versorgung-Beratung/Vermittlung von ambulanten Diensten

  • ambulante Pflegedienste (u.a. 24h-Pflege)/Hospizdienste
  • Einleitung gesetzlicher Betreuung, Beratung zu Vorsorgevollmacht/Patientenverfügung
  • Tagespflege
  • Hilfsmittel
  • Essen auf Rädern
  • Hausnotruf
  • Selbsthilfegruppen

Beratung/Vermittlung/Organisation für die weitere stationäre Versorgung

  • vollstationäre Pflege (Pflegeheime)
  • Kurzzeitpflege
  • Hospizeinrichtungen
  • Betreutes Wohnen

Schwerbehindertenangelegenheiten

Wir sind gerne für Sie da - bitte vereinbaren Sie frühzeitig einen Termin!

Kooperation mit externen Einrichtungen

  • Medizinischer Dienst (MDK)/Medicproof
  • Sanitätshäuser
  • Sozialamt, ARGE, Grundsicherungsamt, Wohnungsamt, Ordnungsamt
  • Wohlfahrtsverbände
  • Stadtverwaltungen
  • Schwerbehindertenstelle
  • Bezirks-und allgemeine Sozialdienste
  • Sozialpsychiatrische Dienste
  • diverse Beratungsstellen

Ihre Ansprechpartner im Sozialdienst
 

coellen Frau Vera Rautenbach
Dipl. Sozialpädagogin
Telefon 02131 / 888 - 7242
Fax 02131 / 888 - 7298
Email vera.rautenbach@rheinlandklinikum.de
zur Zeit in Elternzeit

 

hoppenheit 2018 Frau Anne Kathrin Schroeder
Sozialarbeiterin B.A.
Telefon 02131 / 888 - 7245
Fax 02131 / 888 - 7298
Email anne.schroeder@rheinlandklinikum.de
 

  

kessels Herr Mario Kessels
Dipl. Sozialarbeiter
Telefon 02131 / 888 - 7241
Fax 02131 / 888 - 7298
Email mario.kessels@rheinlandklinikum.de
 

 

lickfeld Frau Kinga Lickfeld - täglich von 8.00 bis 13:00 Uhr
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Telefon 02131 / 888 - 7244
Fax 02131 / 888 - 7298
Email kinga.lickfeld@rheinlandklinikum.de
LINK zur Familiale Pflege

 

schnitzler Frau Iris Peukert
Sozialarbeiterin M.A.
Telefon 02131 / 888 - 7243
Fax 02131 / 888 - 7298
Email iris.peukert@rheinlandklinikum.de
 

 

schulzendorff neu Frau Ulrike Schulzendorff
Dipl. Sozialpädagogin & Psychoonkologin (WPO)
Telefon 02131 / 888 - 7240
Fax 02131 / 888 - 2793
Email ulrike.schulzendorf@rheinlandklinikum.de
LINK zur Psychoonkologie

 

seidelmann 2018 Nathalie Seidelmann
Sozialarbeiterin B.A.
Telefon 02131 / 888 - 7246
Fax 02131 / 888 - 7298
Email natalie.seidelmann@rheinlandklinikum.de
 

 

2020 acik Selin Acik
Sozialarbeiterin B.A.
Telefon 02131 / 888 - 7242
Fax 02131 / 888 - 7298
Email selin.acik@rheinlandklinikum.de
 
 

 

facebook button

Lukaskrankenhaus Neuss

Rheinland Klinikum
Neuss GmbH

Preußenstraße 84
41464 Neuss

Telefon: 02131 / 888 - 0
Telefax: 02131 / 888 - 79 99

info@rheinlandklinikum.de

 

 
 
 
 
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.