Institut für Klinische Radiologie

Kinderradiologie

Die Kinderradiologie stellt einen besonderen Schwerpunkt im Institut dar. Prof. Cohnen und OA Dr. Heinen, der die Zusatzbezeichnung „Kinderradiologie" mit Weiterbildungsermächtigung für ein Jahr besitzt, sorgen für die beste Diagnosemethode bei den speziellen Erkrankungen im Kindesalter und eine möglichst schonende Untersuchung der kleinen Patienten. Im Vordergrund steht hierbei die Ultraschall-Untersuchung, die schnell und gefahrlos viele Diagnosen aufdecken kann.
Andere Fragestellungen – insbesondere zu möglichen Veränderungen des Gehirns – werden mit der Kernspintomographie beantwortet, die ebenfalls vollkommen strahlenfrei hochauflösende Bilder liefert.

Kinderschädel-normal-Web

Bild oben: Kernspintomographie (MRT) des Kopfes ohne Auffälligkeiten bei einem Kind mit Kopfschmerzen (Links: Ansicht von der Seite, Mitte: Ansicht von unten, Rechts: Darstellung der Hirngefäße).

Kniegelenksempyem-Web

Kernspintomographie (MRT) des rechten Kniegelenks bei einem Kind mit eitrigem Erguss (weißer Pfeil. Links: Ansicht von der Seite, Kniescheibe links im Bild. Mitte: Ansicht von vorn. Rechts: Ansicht von unten, Kniescheibe oben im Bild).

Akute-Appendizitis-Web
Bild oben: Akute Blinddarmentzündung (links Ultraschall, rechts CT mit Pfeil)

 

Cohnen 2017

Prof. Dr. Mathias Cohnen

Chefarzt seit 1. Juni 2008

Vita
 

Leitender Oberarzt

Dr. Wolfram Heinen
 

Oberärzte

Erkan Elieyioglu
Singha Röhlen
 

Bild: Erika Linde

Sekretariat:
Erika Linde
Telefon: 02131 / 888 - 28 01
Telefax: 02131 / 888 - 28 41
elinde@lukasneuss.de

Sprechzeiten:
Mo - Do: 8-16 Uhr, Fr 8-14 Uhr

Hier gelangen Sie zu den Qualitätsberichten, Klinikflyern und weiteren Downloads!

 

facebook button

Lukaskrankenhaus Neuss

Rheinland Klinikum
Neuss GmbH

Preußenstraße 84
41464 Neuss

Telefon: 02131 / 888 - 0
Telefax: 02131 / 888 - 79 99

info@rheinlandklinikum.de

 

 
 
 
 
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.