Lukaskrankenhaus

Institut für Radiologie

Cohnen 2017

Chefarzt Prof. Dr. Mathias Cohnen 

  • 1987- 1993 Studium der Humanmedizin an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität, Bonn
  • 1993 Promotion (Thema: „Der Einfluß der koronaren Herzkrankheit und die Wirkung von Acetylsalicylaten auf Thrombozyten“)
  • 1993 – 1994 Junior House Officer, Dudley Road Hospital, Birmingham
  • 1994 – 1995 Arzt im Praktikum, Zentrum für Innere Medizin, Universitätsklinikum Essen
  • 1995 – 2000 wissenschaftlicher Mitarbeiter, Institut für Diagnostische Radiologie, Universitätsklinikum Düsseldorf 2000 Facharztanerkennung für das Gebiet „Diagnostische Radiologie“
  • 2002 – 2008 Oberarzt
  • Seit 2006 Leitender Oberarzt am Institut für Radiologie, UKD
  • 2003 Habilitation und Erlangung der Venia legendi für das Fach „Diagnostische Radiologie“ (Thema: „Experimentelle und Klinische Untersuchungen zur Dosisminimierung bei der Mehrschicht-Spiral-Computertomographie am Beispiel der virtuellen CT-Kolographie“)
  • Seit 2008 Chefarzt des Instituts für Klinische Radiologie, Städtische Kliniken Neuss, Lukaskrankenhaus Neuss
  • 2009 Verleihung der Apl-Professur für das Fach „Radiologie“
  • seit 2010: zertifizierter Ausbilder für interventionelle Gefäßmedizin und minimal-invasive Therapie Stufe 2 (sämtliche Module) der Deutschen Gesellschaft für Interventionelle Radiologie und minimal-invasive Therapie (DeGIR)
  • 2011: European Diploma in Interventional Radiology EBIR
  • seit 2011: zertifizierter Schwerpunkt-Ausbilder Herz-CT Q3 und Herz-MRT Q3
  • seit 2015: Vorstandsmitglied der AG Kopf-Hals-Radiologie der Deutschen Röntgengesellschaft
  • seit 2016: zertifizierter Schwerpunkt-Ausbilder in muskuloskelettaler Radiologie (AG bildgebende Verfahren des Bewegungsappartes der Deutschen Röntgengesellschaft)

Mitgliedschaften:

  • Deutsche Röntgengesellschaft DRG
  • Arbeitsgemeinschaft Kopf- Halsdiagnostik der DRG (derzeit Vorstandsmitglied)
  • Arbeitsgemeinschaft Herz- und Gefäßdiagnostik der DRG
  • Deutsche Gesellschaft für Interventionelle Radiologie und minimal-invasvie Therapie DEGIR
  • Berufsverband der Deutschen Radiologen BDR
  • Europäische Röntgengesellschaft ESR
  • Cardiovascular and Inverventional Radiological Society of Europe CIRSE
  • Radiological Society of North America RSNA

Wissenschaftlicher Beirat/Gutachter:

  • Radiologie Up2Date, Sektion „Kopf-Hals“
  • European Radiology, Sektion „Physics“
  • RöFo Fortschritte auf dem Gebiet der Röntgenstrahlen und der bildgebenden Verfahren

Wissenschaftliche Schwerpunkte und Interessengebiete:

  • Computertomographie (Technik, Strahlenexposition)
  • Nachverarbeitungstechniken (u.a.virtuelle CT-Kolographie, kardiale Bildgebung, Bildfusion)
  • Interventionelle Radiologie (u.a. Radiofrequenzablation,TIPSS, PTA/Stentung)
  • HRCT der Lunge
  • Kopf-Hals-Radiologie
  • MRT der Leber

Wissenschaftliche Publikationen

  • 87 Publikationen in „peer-reviewed“ Zeitschriften, davon
  • 36 Erst- und Seniorautorschaften
  • mehr als 250 wissenschaftliche und eingeladene Vorträge auf nationalen und internationalen Kongressen/Veranstaltungen
  • 9 Buchbeiträge und Monographien
  • Herausgeber des Bandes "Kopf-Hals-Radiologie", RRR-Reihe, Thieme-Verlag
  • mehrere Preise und Auszeichnungen, u.a.
  • Hanns-Langendorff-Preis 2007 der Deutschen Gesellschaft für medizinischen Strahlenschutz („Vergleich von Ganzkörper-MSCT in Niedrigdosistechnik und konventioneller Radiographie in der Diagnostik des Multiplen Myeloms“)
  • Betreuung von 9 abgeschlossene Promotionen (davon 1 summa cum laude, 1 magna cum laude)

Bild: Erika Linde

Sekretariat:
Erika Linde
Telefon: 02131 / 888 - 28 01
Telefax: 02131 / 888 - 28 41
elinde@lukasneuss.de

Sprechzeiten:
Mo - Do: 8-16 Uhr, Fr 8-14 Uhr

Hier gelangen Sie zu den Qualitätsberichten, Klinikflyern und weiteren Downloads!

 

facebook button

Städtische Kliniken Neuss
Lukaskrankenhaus GmbH
Preußenstraße 84
41464 Neuss

Telefon: 02131 / 888 - 0
Telefax: 02131 / 888 - 79 99

information@lukasneuss.de

 

haendedesinfektion

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen