zurück zur Übersicht

 

Med I - Schwerpunkt Herz-Kreislauf Erkrankungen

Nierenarterienablation

Bei Fehlen einer Ursache für den Bluthochdruck (primäre arterielle Hypertonie) und ausgereizter medikamentöser Therapie bieten wir seit kurzem ein neues Therapiekonzept an. Durch elektrische Verödung der nervalen Versorgung der Nieren über ein Kathetersystem (Nierenarterienablation) kann der Blutdruck dauerhaft gesenkt und die bestehende Medikation ggfs. reduziert werden.


Alle Beiträge zu diesem Thema:

Sekretariat

Janette Vaz
Telefon: 02131 / 888 - 20 01
Telefax: 02131 / 888 - 20 99
jvaz@lukasneuss.de

Notfalltelefone

Chest-Pain-Unit (CPU)
Telefon: 02131 / 888 - 1600

Internistische Intensivstation
Telefon: 02131 / 888 - 1700

Hier gelangen Sie zu den Qualitätsberichten, Klinikflyern und weiteren Downloads!

 

facebook button

Städtische Kliniken Neuss
Lukaskrankenhaus GmbH
Preußenstraße 84
41464 Neuss

Telefon: 02131 / 888 - 0
Telefax: 02131 / 888 - 79 99

information@lukasneuss.de

 

haendedesinfektion

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen