Medizinische Klinik I

Herzrhythmusstörungen,
Elektrophysiologie

In unserer elektrophysiologischen Abteilung behandeln wir Patienten mit allen Formen von Herzrhythmusstörungen. Von der medikamentösen Therapie bis hin zu allen Formen der Beseitigung von Herzrhythmusstörungen mittels Herzkathetereingriff kommen die modernsten Verfahren zum Einsatz. Dank neuester technischer Ausstattung und aufgrund langjähriger Erfahrung sind wir in der Lage auch komplexere Herzrhythmusstörungen sicher und effektiv zu beseitigen, allen voran die Volkskrankheit Vorhofflimmern.

Seit März 2017 ist die Elektrophysiologische Abteilung der Medizinischen Klinik I ein offiziell von der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie im Rahmen des Curriculums Spezielle Rhythmologie zertifiziertes Ausbildungszentrum für die Herzkatheterbehandlung von Herzrhythmusstörungen.

Weitere Informationen:

Sekretariat

Janette Vaz
Telefon: 02131 / 888 - 20 01
Telefax: 02131 / 888 - 20 99
jvaz@lukasneuss.de

Notfalltelefone

Chest-Pain-Unit (CPU)
Telefon: 02131 / 888 - 1600

Internistische Intensivstation
Telefon: 02131 / 888 - 1700

Hier gelangen Sie zu den Qualitätsberichten, Klinikflyern und weiteren Downloads!

 

facebook button

Lukaskrankenhaus Neuss

Rheinland Klinikum
Neuss GmbH

Preußenstraße 84
41464 Neuss

Telefon: 02131 / 888 - 0
Telefax: 02131 / 888 - 79 99

info@rheinlandklinikum.de

 

haendedesinfektion

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen