HNO Klinik

Erfolgreiches XXXI. HNO-Kolloquium im Swissôtel

Bereits seit 31 Jahren gehört das von Prof. Dr. H.-J. Schultz-Coulon gegründete und seit 2009 von Prof. Dr. Andreas Neumann fortgeführte Neusser HNO-Kolloquium zum festen Bestandteil der Fortbildungslandschaft in Nordrhein-Westfalen. Namhafte Referenten aus dem In- und Ausland sorgten für stetig wachsende Teilnehmerzahlen.

Immer wieder standen auch berufspolitische Themen auf der Agenda, so auch jetzt beim XXXI. Kolloquium durch den Besuch von Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe. Minister Gröhe stellte in seinem Vortrag "Herausforderungen der Gesundheitspolitik" erstmals öffentlich die Eckpunkte des geplanten Gesetzes zur Reform der Strukturen der Krankenhausversorgung vor. Auch zahlreiche weitere aktuelle Fragen wie Aspekte der Qualitätssicheruing, des GVK-Stärkungsgesetzes und des Ärztemangels in ländlichen Gegenden umriss Hermann Gröhe in seinem Vortrag.

Es folgte eine engagierte Diskussion mit den rund 140 Teilnehmern zu diversen Themen, in der der Minister die Ärzte motivierte, neben dem politischen Diskurs auch die Gestaltungsmöglichkeiten innerhalb der ärztlichen Selbstverwaltung zu nutzen.

Weitere medizinische Themen widmeten sich lymphatischen Malformationen (Fr. Prof. Wiegand, Marburg), evidenzbasierter Therapie des Morbus Menière (Fr. PD Dr. Arweiler-Harbeck, Essen), psychosomatischen Stimmstörungen (Prof. Albus, Köln) und der Schlafapnoe (Prof. Randerath, Solingen).

neumann_groehe
1/1 
start stop bwd fwd

Chefarzt Neumann

Prof. Dr. Andreas Neumann

Chefarzt seit 1. August 2008

Vita

Leitende Ärztin

Priv.-Doz. Dr. Silke Gronau
 

Oberärzte

Dr. Jan Gräf (FOA)
Jan Häcker
Dr. Claudia Sommer
Dr. Uta Zander
 

HNO-Sprechstunde
montags - freitags
10:00 - 11:30
oder nach Terminvereinbarung
Telefon: 02131 / 888 - 2140

B96B836C 09B6 4703 BE46 41E3FD46A697

Sekretariat:
Gina Ahrweiler
Telefon: 02131 / 888 - 2101
Telefax: 02131 / 888 - 2199
gahrweiler@lukasneuss.de

HNO English

HNO Espanol

HNO Nederlands

HNO Türkce

HNO Russisch

HNO Francais

Hier gelangen Sie zu den Qualitätsberichten, Klinikflyern und weiteren Downloads!

 

facebook button

Lukaskrankenhaus Neuss

Rheinland Klinikum
Neuss GmbH

Preußenstraße 84
41464 Neuss

Telefon: 02131 / 888 - 0
Telefax: 02131 / 888 - 79 99

info@rheinlandklinikum.de

 

haendedesinfektion

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen