TOP-Platzierung im FOCUS-Ranking

Hervorragende Qualität im Lukaskrankenhaus

4993 001Das Magazin FOCUS-Gesundheit ermittelte in Deutschlands größtem Krankenhausvergleich für das Jahr 2015: Beim bundesweiten Vergleich erreichte das Lukaskrankenhaus Neuss schon zum 3. Mal einen Platz unter den TOP 100 Kliniken in Deutschland und belegt einen hervorragenden 87. Rang. Dies ist ein großer Erfolg für unser Haus, zumal es in Deutschland über 2.000 Krankenhäuser gibt.

Damit gehört das Lukaskrankenhaus auch zu den führenden Kliniken in Nordrhein-Westfalen. Im NRW-Vergleich belegt das Haus den 14. Platz und folgt damit direkt den großen Universitätskliniken.

Besonders überzeugten Prof. Dr. Michael Haude in der Kardiologie, Prof. Dr. Michael Schädel-Höpfner in der Handchirurgie und Prof. Dr. Thomas Otto in der Behandlung urologischer Tumoren, die allesamt ausgezeichnet wurden. Für die Behandlung von Brustkrebs erhielt Dr. Jörg Falbrede als Chefarzt der Frauenklinik und zertifizierter Brustoperateur der AWOgyn die Empfehlung des FOCUS. Dr. Falbrede hat langjährige Erfahrungen und sich insbesondere durch plastische und rekonstruktive Brust-OPs einen Namen gemacht hat.

Bereits zum dritten Mal veröffentlichte FOCUS den bisher größten und umfangreichsten Qualitätsvergleich für Krankenhäuser in Deutschland. Auswahlkriterien für eine TOP‑Platzierung waren die Empfehlungen durch die zuweisenden Ärzte, von FOCUS ermittelte Qualitätsdaten, ein Vergleich entscheidender Kennzahlen aus den medizinischen Qualitätsberichten der Kliniken und Umfragen zur Patientenzufriedenheit.

4995 0034995 0044995 001

4995 005

4995 002

 

facebook button

Lukaskrankenhaus Neuss

Rheinland Klinikum
Neuss GmbH

Preußenstraße 84
41464 Neuss

Telefon: 02131 / 888 - 0
Telefax: 02131 / 888 - 79 99

info@rheinlandklinikum.de

 

haendedesinfektion

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.