Ein Schlafsack für jedes  Baby

Geschenk im Rahmen der Aktion "Sicherer Schlaf"

schlafsack 072

1674 Jungen und Mädchen wurden im vergangenen Jahr im Lukaskrankenhaus geboren, gut möglich, dass diese Rekordzahl 2017 noch einmal überboten wird. Jedem Baby, das mit seiner Mutter das Haus verlässt, schenkt das Haus ab sofort einen komfortablen Babyschlafsack mit dem Schriftzug „geboren im Lukaskrankenhaus“.

Das Präsent hat einen ernsten Hintergrund. In einer gemeinschaftlichen Aktion schließen sich die AOK im Rhein-Kreis Neuss und das Lukaskrankenhaus damit der Landesinitiative „Sicherer Schlaf für mein Baby“ an. Säuglinge schlafen in den ersten Lebensmonaten zwischen 16 und 19 Stunden. In dieser Zeit gilt es, den Kindern größtmögliche Sicherheit zu bieten, um das Baby vor dem plötzlichen Kindstod zu schützen. Dabei hilft der Schlafsack, die Mütter werden zudem mit weiteren Informationen versorgt.

Den ersten Schlafsack erhielt die kleine Mia. Ihre Mutter Natalie Beckers, die sich im Familienzimmer Borussia Mönchengladbach von der Geburt erholt hat, freute sich: „Ein toller Schlafsack, den können wir wirklich gut gebrauchen.“ Auch Jünter, Maskottchen des Bundesligisten, schaute zu, wie Mia den Schlafsack gleich mal ausprobierte. Passt!

schlafsack 085

 

facebook button

Lukaskrankenhaus Neuss

Rheinland Klinikum
Neuss GmbH

Preußenstraße 84
41464 Neuss

Telefon: 02131 / 888 - 0
Telefax: 02131 / 888 - 79 99

info@rheinlandklinikum.de

 

haendedesinfektion

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.