Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe

"Visite 2.0" mit dem iPad am Krankenbett

vorschauMit dem Tablett ins Patientenzimmer: Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe hat sich jetzt im Lukaskrankenhaus über die „Visite 2.0“ informiert. Bei seinem Besuch betonte der Minister, die digitale Vernetzung im Gesundheitswesen werde mit dem E-Health-Gesetz zügig vorangetrieben. Die „Visite 2.0“ erlebte Gröhe in seiner Heimatstadt als „ein tolles Beispiel, wie durch den Einsatz von Informationstechnik die Patienteninformation verbessert und Übertragungsfehler vermieden werden können.“ Auf den eingesetzten iPads mini sind alle diagnose- und pflegerelevanten Daten sofort abrufbar, die Ärzte können den Patienten direkt am Krankenbett den Behandlungsverlauf erläutern. Ärzte, Pflegekräfte und Patienten profitieren von den Möglichkeiten der Digitalisierung, weil alle behandlungsrelevanten Informationen in Echtzeit am Krankenbett verfügbar sind.

Dr. Nicolas Krämer, Kaufmännischer Geschäftsführer des Lukaskrankenhauses, betonte: „Das System bietet viele Vorteile. Unter anderem entfällt die zeitaufwändige Suche nach Dokumenten, Bildern oder Laborwerten. Deshalb können unsere Ärzte sich jetzt noch besser auf das Wesentliche konzentrieren – die Behandlung des Patienten.“

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe lobte bei seinem Besuch, zu dem auch Telekom-Vorstand Reinhard Clemens anreiste, das Lukaskrankenhaus für seine Vorreiterrolle.

Die Technik in der Neusser Klinik basiert auf dem Krankenhaus-Informationssystem iMedOne® sowie der App iMedOne Mobile®, die von der Telekom Healthcare Solutions entwickelt und implementiert werden.

Besuch Gröhe 023

Besuch Gröhe 039

Besuch Gröhe 044

Besuch Gröhe 013

 

 

facebook button

Lukaskrankenhaus Neuss

Rheinland Klinikum
Neuss GmbH

Preußenstraße 84
41464 Neuss

Telefon: 02131 / 888 - 0
Telefax: 02131 / 888 - 79 99

info@rheinlandklinikum.de

 

haendedesinfektion

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.