Spende für Aktion Luftballon

Erlöse aus dem Lukas-CUP

spende lukas cup 003Auch im Jahr der Fußball-WM kämpften sportliche Mitarbeiter des Lukaskrankenhauses und der Hilfsdienste um den traditionellen Lukas-Cup. Das Turnier im Dezember entschied das Team der Johanniter für sich, gefolgt von den Maltesern und dem Lukas-Verwaltungsteam. Die Teilnahme gebühren spendierten die Fußballer wieder der Aktion Luftballon, dem Förderverein der Kinderklinik. Gestern übergaben die Organisatoren des Cups, Ljuco Jovanov und Dr. Carlos Correia de Freitas, einen symbolischen Scheck über 300 Euro an Thomas Böhm, Geschäftsführer der Aktion Luftballon. Dabei waren auch Dr. Guido Engelmann, Chefarzt der Kinderklinik, und der Kaufmännische Geschäftsführer Dr. Nicolas Krämer, der beim drittplazierten Team gekickt hatte.

 

facebook button

Lukaskrankenhaus Neuss

Rheinland Klinikum
Neuss GmbH

Preußenstraße 84
41464 Neuss

Telefon: 02131 / 888 - 0
Telefax: 02131 / 888 - 79 99

info@rheinlandklinikum.de

 

haendedesinfektion

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.