Auszeichnung für Prof. Dr. Thomas Otto

Ehrung der Russischen Föderation

thumb otto ehrenurkundeHohe Ehre für Prof. Dr. Thomas Otto, Chefarzt der Urologie am Lukaskrankenhaus: Er erhielt Anfang Dezember in Bonn vom Generalkonsul der Russischen Föderation, Jewgenij Schmagin, eine Urkunde „als Zeichen des Danks und Anerkennung der hervorragenden Verdienste um die Gesundheit der russischen Diplomaten.“ Seit Jahren lassen sich die Diplomaten im Lukaskrankenhaus in Neuss behandeln, zunehmend reisen auch Angehörige aus Russland an, berichtet Prof. Otto. Er bezieht die Ehrung auf das ganze Haus: „Wir leisten hervorragende Arbeit. Das hat sich eben herumgesprochen.“ Die Anerkennung des Generalkonsuls geht darüber noch hinaus. „Wir bedanken uns auf diese Weise für langjährige wertvolle Zusammenarbeit zum Wohle der deutsch-russischen Beziehungen“, heißt es im Text der Urkunde. Dass es sich hierbei nicht nur um wohlfeile Worte handelt, zeigten die daraus resultierenden vielfältigen Beziehungen des Lukaskrankenhauses in medizinische Partnereinrichtungen nach Pskow, Kaliningrad und Moskau, so Prof. Otto.

otto ehrenurkunde

bild ehrenurkunde

 

 

 

facebook button

Lukaskrankenhaus Neuss

Rheinland Klinikum
Neuss GmbH

Preußenstraße 84
41464 Neuss

Telefon: 02131 / 888 - 0
Telefax: 02131 / 888 - 79 99

info@rheinlandklinikum.de

 

haendedesinfektion

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.