Dr. Degen informiert über Kardiologie

Probus Club Kaarst spendet an Deutsche Herzstiftung

Welche Möglichkeiten der Diagnose und welche Techniken zur Behandlung gerade bei älteren Menschen stehen dem Kardiologen zur Verfügung? Darüber referierte Dr. Hubertus Degen, Oberarzt der Medizinischen Klinik I, auf Einladung des Probus Clubs in Kaarst.

Diese Vereinigung von Ruheständlern, die im Berufsleben in verantwortungsvoller Position tätig waren, hatte auch Günter Kopp aus Kaarst, den ehrenamtlichen Beauftragten der Deutschen Herzstiftung, zum traditionellen Martinsgansessen in „Johnes Tenne“ eingeladen. Beide Referenten beantworteten anschließend die Fragen aus dem Publikum. Ganz im Sinne des „Teilens“ an St. Martin spendeten die Gäste an diesem Abend großzügig: Probus-Präsident Dr. Horst Blechschmidt konnte 1.300 Euro für die Deutsche Herzstiftung übergeben.

spende dh probus 2014

Bei der Spendenübergabe an die Deutsche Herzstiftung. (von links):
Dr. Hubertus Degen - Oberarzt der Kardiologie im Lukaskrankenhaus Neuss
Günter Kopp - Ehrenamtl. Beauftragter der Deutschen Herzstiftung
Dr. Horst Blechschmidt - Präsident vom PROBUS Club Kaarst
Anton Diening - Clubmeister vom PROBUS Club Kaarst

 

 

facebook button

Lukaskrankenhaus Neuss

Rheinland Klinikum
Neuss GmbH

Preußenstraße 84
41464 Neuss

Telefon: 02131 / 888 - 0
Telefax: 02131 / 888 - 79 99

info@rheinlandklinikum.de

 

haendedesinfektion

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.