Lukasfilm
Film Geburt
https://lukasneuss.de/krankenhaus/film-lukas-aus-der-luft.html

 

2020 virus


Besuchskonzept

Um eine Ausbreitung des Corona-Virus und anderer Erkrankungen auch weiterhin einzudämmen, bitten wir Sie, auf Besuche wenn immer möglich zu verzichten. So schützen Sie Ihre Angehörigen, unsere Mitarbeiter und sich selbst.

Sollten Sie sich dennoch für einen Besuch entscheiden, ist dies entsprechend den Vorgaben des Landes nur unter strikter Einhaltung der Hygieneregeln gestattet.

Dazu gehört auch das durchgängige Tragen einer FFP2-Maske.

Besuchern ist der Zugang nur mit einem aktuellen und negativen Corona-Test gestattet - auch wenn sie geimpft oder genesen sind.

  • Antigen-Selbsttest innerhalb von 24 Stunden
  • Antigen-Schnelltest innerhalb 24 Stunden
  • PCR-Test innerhalb 48 Stunden

Die Überprüfung auf Krankheitssymptome, negative Testung und Identität erfolgt stichprobenartig bei der Zugangskontrolle. Der Zugang erfolgt ausschließlich über den Haupteingang.

Für unsere Kinderklinik bitten wir Sie wegen der akuten Infektionslage eindringlich, auf den Besuch von Geschwisterkindern zu verzichten. Dies dient dem Schutz der anderen kleinen Patienten ebenso wie dem der Geschwisterkindern selbst

Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf, um Ausnahmefälle abzustimmen.

In unserem Testzentrum gleich hinter dem Haupteingang des Lukaskrankenhauses auf der rechten Seite bieten wir Ihnen kostenfrei AG-Schnelltests an. 

Das Testzentrum ist geöffnet:     
montags bis freitags                    7 – 17:00 Uhr
Wochenende und Feiertage        8 – 17:00 Uhr

Eine vorherige Terminvereinbarung im Testzentrum ist erforderlich und auch kurzfristig vor Ort möglich. Verwenden Sie dazu den Link https://coronatest-drive-in.de/rheinlandkliniken/.    

Zum Testtermin bringen Sie bitte Ihren Personalausweis mit. 

Patienten müssen ebenso ein aktuellen negativen Corona-Test vorweisen. Dies gilt auch für die Begleitung unserer Patienten. Ausgenommen von dieser Regelung sind Notfälle und Kinder unter 6 Jahre. 

Details finden Sie im Besuchskonzept.

Testmöglichkeiten gibt es hier.

 


bewerten und folgen


bewerten und folgen

 

Pflege

Film

Hand in Hand


Im Rahmen der Aktion "Saubere Hände" haben die Schülerinnen und Schüler des Ausbildungszentrums für Pflegeberufe im Rhein-Kreis Neuss einen Film über die Wichtigkeit der Händedesinfektion gedreht. Der Film wurde vom Gesundheitsministerium NRW jetzt mit dem Gesundheitspreis prämiert.

Drehort war das Lukaskrankenhaus in Neuss. Hier absolvierten die Pflegeschüler und -schülerinnen des GUK-1 10/13 einen Großteil ihrer praktischen Ausbildung. Angesprochen durch die "Aktion Saubere Hände", die im Mai 2011 im Lukaskrankenhaus stattfand, wollten sie ursprünglich einen Rap-Song zum Thema Händedesinfektion bringen, und diesen auf Video festhalten. Sie merkten jedoch schnell, dass der Bereich Händedesinfektion weitaus komplexer ist, als dass er in einem Song umfangreich erklärt werden könnte.

Der Pflegekurs schrieb ein Drehbuch, dessen Szenen allesamt vor und hinter der Kamera von den Auszubildenden besetzt wurden. Es entstand ein Film, der die Händedesinfektion und Hygiene in verschiedenen Facetten zeigt und einen spannenden Einblick in das Abenteuer Händedesinfektion gibt.

Bei dem vom Gesundheitsministerium NRW ausgeschriebenen Gesundheitspreis wurde dieser Film mit dem 3. Preis prämiert.

Hier gelangen Sie zu unserem Artikel über saubere Hände.


Projektvideo des Ministeriums MGEPA zum Film "Hand in Hand".

 

Fortbildungen (alle anzeigen)

Laufende Termine 2023

Anästhesie-Fortbildungen

 

Logo clinotel

Das Rheinland Klinikum ist Mitglied des CLINOTEL-Kranken­haus­verbunds. Unsere Qualitätsergebnisse finden Sie hier.

 

Lukaskrankenhaus Neuss

Rheinland Klinikum
Neuss GmbH

Preußenstraße 84
41464 Neuss

Telefon: 02131 / 888 - 0
Telefax: 02131 / 888 - 79 99

info@rheinlandklinikum.de

facebook button