Lukaskrankenhaus

Institut für Radiologie

Andersen

Dr. Kjel Andersen-van Loyen

1994 - 2001: Studium der Humanmedizin an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
2002: Promotion (Thema: Untersuchung zur Hirnstammschädigung bei Morbus Wilson)
2002 - 2003: Arzt im Praktikum, Institut für Diagnostische Radiologie, Universitätsklinikum Düsseldorf
2003 - 2007: wissenschaftlicher Mitarbeiter, Institut für Diagnostische Radiologie, Universitätsklinikum Düsseldorf
2007: Facharztanerkennung für das Gesamtgebiet "Radiologie"
2007 - 2008: Funktionsoberarzt, Institut für Diagnostische Radiologie, Universitätsklinikum Düsseldorf
seit 2008: leitender Oberarzt des Instituts für Klinische Radiologie, Städtische Kliniken Neuss - Lukaskrankenhaus - GmbH

Mitgliedschaften

  • Deutsche Röntgengesellschaft 
  • Arbeitsgemeinschaft Herz- und Gefäßdiagnostik der DRG
  • Deutsche Gesellschaft für Interventionelle Radiologie und minimal-invasive Therapie DEGIR
  • Cardiovascular and Interventional Radiological Society of Europe CIRSE
  • Radiological Society of North America RSNA
  • Europäische Röntgengesellschaft ESR
  • Arbeitsgemeinschaft Onkologische Bildgebung der DRG

Wissenschaftliche Schwerpunkte und Interessensgebiete

  • Computertomographie
  • Kardiale Bildgebung: CT und MRT, zertifizierter Q3-Ausbilder der AG Herz- und Gefäßdiagnostik der DRG
  • Virtuelle CT-Kolonographie
  • Kopf-Hals-Radiologie
  • Interventionelle Radiologie (CT-Punktionen, PTA/Stentung, Tumorembolisation), zertifiziert durch die DEGIR

Wissenschaftliche Publikationen

  • 10 Publikationen in "peer-reviewed" Zeitschriften, davon
  • 5 Erstautorenschaften
  • 2 Buchbeiträge

 

Bild: Erika Linde

Sekretariat:
Erika Linde
Telefon: 02131 / 888 - 28 01
Telefax: 02131 / 888 - 28 41
elinde@lukasneuss.de

Sprechzeiten:
Mo - Do: 8-16 Uhr, Fr 8-14 Uhr

Hier gelangen Sie zu den Qualitätsberichten, Klinikflyern und weiteren Downloads!

 

facebook button

Städtische Kliniken Neuss
Lukaskrankenhaus GmbH
Preußenstraße 84
41464 Neuss

Telefon: 02131 / 888 - 0
Telefax: 02131 / 888 - 79 99

information@lukasneuss.de

 

haendedesinfektion