Medizinische Rehabilitation

medicoreha

Ambulant statt stationär:
kompetente, wohnortnahe Versorgung

Die meisten Erkrankungen können heute ambulant und wohnortnah genauso erfolgreich rehabilitiert werden wie stationär. Nicht zuletzt, weil Sie als Patient während Ihrer Rehabilitation die gewohnte häusliche Umgebung nicht für mehrere Wochen verlassen müssen. Sie wohnen in dieser Zeit zuhause und erhalten die für Sie notwendigen Anwendungen in der medicoreha.

Unser Rehabilitationszentrum in Neuss am Lukaskrankenhaus ist nach den indikatonsspezifischen Vorgaben der Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation (BAR) zugelassen und deckt folgende Fachbereiche ab:

  • Orthopädische Rehabilitation
  • Traumatologische Rehabilitation
  • Onkologische Rehabilitation
  • Medizinisch beruflich orientierte Rehabilitation

Wir bieten Ihnen medizinisch und therapeutisch alles, was aus einer guten stationären Rehabilitation bekannt ist, wie zum Beispiel:

  • Fachärztliche Untersuchung und Betreuung
  • Physiotherapie/Krankengymnastik
  • Physikalische Therapie
  • Ergotherapie
  • Sport- und Bewegungstherapie
  • Bewegungsbad
  • Physiologische Beratung
  • Physiotherapie auf neurophysiologischer Basis
  • Entspannungstraining
  • Ernährungsberatung
  • Sozial-/Rehabilitationsberatung
  • Gesundheitsvorträge und Seminare

Das Ziel ist es, durch eine medizinische ambulante Rehabilitation den Gesundheitszustand nach Operation oder chronischer Erkrankung wiederherzustellen und dauerhaft zu verbessern sowie die selbstständige Lebensführung, die Arbeitsfähigkeit und/oder die Erwerbsfähigkeit zu erhalten bzw. wieder zu ermöglichen.

Ergänzend bietet medicoreha die Nachsorge-Programme IRENA und BONA an, die im Anschluss an eine stationäre oder ganztägige ambulante Leistung zur medizinischen Rehabilitation empfohlen werden, um den Rehabilitationserfolg langfristig zu sichern. Die Programme setzen sich aus Bewegungstraining und Physiotherapie zusammen und werden berufsbegleitend (zum Beispiel in den Abendstunden) durchgeführt.

Bei Fragen zur ambulanten Rehabilitation helfen wir Ihnen gerne weiter. Rufen Sie uns einfach an unter 02131/890-0 oder besuchen Sie unsere Homepage www.medicoreha.de

medicoreha 1

medicoreha 2

 

facebook button

Städtische Kliniken Neuss
Lukaskrankenhaus GmbH
Preußenstraße 84
41464 Neuss

Telefon: 02131 / 888 - 0
Telefax: 02131 / 888 - 79 99

information@lukasneuss.de

 

haendedesinfektion